Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

.

Eine Kinesiologische Sitzung

  • dauert in der Regel ca. 50-60 Minuten (selbstverständlich sind auch längere Termine möglich)
  • ist in sich abgeschlossen, d.h. verpflichtet nicht zur Teilnahme an weiteren Sitzungen. Sie entscheiden selbst, ob und wann Sie fortfahren möchten (erfahrungsgemäß liegen Abstände von ca. 4 - 8 Wochen zwischen zwei Sitzungen).
  • eignet sich für Kinder und Erwachsene aller Altersgruppen

 .

An einer kinesiologischen Sitzung können sowohl eine einzelne Person als auch mehrere Personen teilnehmen, z.B.:
  • Paare
  • Familien
  • eine Gruppe von Personen mit ähnlichen Problemen oder Zielen
  • Mitarbeiter eines Betriebes/Unternehmens

 

Kinesiologie wird erfolgreich in vielen Bereichen eingesetzt, u.a.:
  • gesundheitliche / körperliche Probleme
  • emotionale / psychische Probleme (Ängste, Stress, Mobbing etc.)
  • zwischenmenschliche Beziehungen (Paare, Eltern-Kinder, Kollegen, Freundschaften etc.)
  • soziale Schwierigkeiten
  • Lernschwierigkeiten und Entwicklungsverzögerung
  • Organisation & Alltag
  • Einkommen, Geld und Finanzen
  • berufliche Herausforderungen
Kinesiologie unterstützt nicht nur bei den verschiedensten Problemen, sondern auch bei der persönlichen Weiterentwicklung und dem leichteren Erreichen von Zielen jeglicher Art.
 
 

Preise:

Erwachsene    60.-€
Kinder              50.-€

Der Preis umfasst eine kinesiologische Sitzung von ca. einer Stunde - dabei können zu diesem Preis auch mehrere Personen gemeinsam eine Stunde buchen.

Die Abrechnung erfolgt auf privatrechtlicher Basis.

 

 

 
 

Kinesiologische Beratung und Anwendung ist eine Form der energetischen Arbeit und stellt einen Weg der Hilfe zur Selbsthilfe dar. Behandlungen im medizinischen Sinne liegen nicht vor und werden ausdrücklich ausgeschlossen. Die angewendeten Techniken ersetzen keinen Arztbesuch, sie können die schulmedizinische Behandlung ergänzen und unterstützen. Alles, was Sie in einer kinesiologischen Sitzung erfahren, geben und annehmen, unterliegt Ihrer eigenen Verantwortung.

Als 'Begleitende Kinesiologin DGAK' bin ich verpflichtet, in Beratung und Anwendung kinesiologischer Verfahren die ethischen Grundsätze der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie (DGAK, www.dgak.de) einzuhalten sowie Vertraulichkeit und Stillschweigen über alle Vorgänge in der Arbeit mit meinen Klienten/Innen zu wahren.