Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

8Energie - Aufstellungen

   für die Welt   

 

 

Aufstellungen zu globalen und gesamtgesellschaftlichen Themen 

-

In ihren Grundprinzipien richten sich diese Aufstellungen nach der Methode der systemischen Aufstellungen nach Bert Hellinger. Im Unterschied zur typischen Familien-Aufstellung geht es hier jedoch nicht um einzelne Menschen, sondern um Gruppen von Menschen im großen "System Menschheit". Bei den Aufstellungen stehen die Teilnehmer deshalb z.B. als Stellvertreter für 'Reiche', 'Arme', 'Junge', 'Senioren' etc., aber auch für Entwicklungsländer, Industriestaaten, Religionsgemeinschaften sowie Begriffe wie Fülle, Mangel, Liebe, Macht, etc.

 -

Unsere Welt ist voller Systeme und alle Menschen sind ein Teil von vielen Systemen. Im Kleinen sind das z.B. Familie, Schule, Betrieb etc., im Großen geht es um die Zugehörigkeit zu sozialen Gruppen, Religionsgemeinschaften, Kulturen ... Alle diese Systeme haben eines gemeinsam: Sie funktionieren nicht so, wie wir wollen, sondern folgen Gesetzmäßigkeiten, die wir nicht außer Kraft setzen oder beherrschen können. Wir können uns ihnen nur anpassen. 

 -

In der Aufstellung tritt die Unordnung des entsprechenden Systems zutage. Es gibt eine natürliche Ordnung, aber viele Dinge laufen entgegen dieser Ordnung und bringen somit das System in Unordnung. Diese Probleme treten in unserem eigenen Leben auf und sie treten geballt auf, wenn große Gruppen von Menschen sich so verhalten.

 -

Durch Verändern der Position, "lösende Sätze" und kinesiologisches Ausbalancieren wird der Heilungsprozess angeregt, gebundene Energie kann freigesetzt werden und es entsteht eine neue Qualität des Miteinanders. Wir können mit einer Aufstellung des Weltgeschehens keine Lösung erzwingen, aber den Weg bereiten für eine Lösung, von der alle profitieren.

 

Termine für Aufstellungen 2018:

-   Donnerstag, 15. März

-   Donnerstag, 03. Mai

-   Donnerstag, 28. Juni

-   Donnerstag, 19. Juli

-   Donnerstag, 11. Oktober

-   Donnerstag, 22. November

-   Donnerstag, 13. Dezember

 
Ort:     Heinrichsdamm 26, 96047 Bamberg (Praxis)

Zeit:    19.30 – ca. 21.00 Uhr

Preis:  kostenlos

 

Jede Aufstellung ist in sich abgeschlossen und unabhängig von der Teilnahme an anderen Aufstellungen. ANMELDUNGEN bitte möglichst bis 3 Tage vor dem jeweiligen Termin.